Wochenendhausversicherung

Sie möchten die freie Zeit in Ihrem Wochenendhaus unbeschwert genießen. Das können Sie, wenn Sie den umfassenden und günstigen Schutz der Wochenendhaus-Kompak-Police haben.

- für Wochenend- und Ferienhäuser / Datchen / Cottages bis 60 qm

- Schutz fürs Gebäude und den Hausrat

Wochenendhausversicherung / Wochenendhaus-Kompakt-Police

Mit dieser kombinierten Wohngebäude- und Hausratdeckung ist Ihr Wochenendhaus und der darin
befindliche Hausrat gegen die häufigsten Gefahren des Alltags geschützt.

Versicherungsschutz besteht zu einer günstigen Pauschalprämie in einem Vertrag mit einer Versicherungssumme.

Schutz besteht bei Schäden durch:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Leitungswasser (auch Austritt von Wasser aus Zisternen, Kanistern etc.)
  • Sturm/Hagel
  • Einbruchdiebstahl im Rahmen der Hausratversicherung
  • Vandalismus nach einem Einbruch im Rahmen der Hausratversicherung
  • Schutz für Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen gegen Zuschlag

Und das ist versichert:

  • Versichert ist das Wochenend- oder Ferienhaus im Rahmen der Gebäudeversicherung
  • Der Hausrat (Einrichtung, Vorräte etc.) zum Neuwert - je nach Wohnfläche bis 40.000,- Euro
  • Auf die Anrechnung einer Unterversicherung wird bei korrekter Ermittlung der Wohnfläche verzichtet.
  • Unterhaltungselektronik (z. B. Handy, PDA, Blackberry,Fernseher, Radio, Notebook, Computer, Spielekonsole etc.)
    ist bis 2.000 EUR je Schadenfall mitversichert.
  • Fahrräder sind nach einem Einbruchdiebstahl in ein Gebäude bis 200 EUR je Fahrrad mitversichert.
    Wertsachen gelten vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.
  • Eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 EUR je Schadenfall gilt generell vereinbart.

Prämienübersicht:

  • bei einer Wohnfläche bis 20qm - ab   89,33 Euro / Jahr
  • bei einer Wohnfläche bis 40qm - ab 102,90 Euro / Jahr
  • bei einer Wohnfläche bis 60qm - ab 127,61 Euro / Jahr
 
Dokumente:
 
Nicht versicherbar sind Wochenend- und Ferienhäuser:
– welche älter als 30 Jahre sind, es sei denn, sie wurden in den letzten 30 Jahren komplett saniert
– mit einer Wohnfläche größer 60qm
– die sich nicht in neuwertigem oder grundrenoviertem Zustand befinden
– mit mehr als 1 Vorschaden (auch unversichert) in den vergangenen 5 Jahren
– mit einem (auch geringen Gewerbeanteil) oder beruflich oder gewerblich genutzten Räumen
– mit teilweiser landwirtschaftlicher Nutzung
– welche sich im Ausland befinden
– die unter Denkmalschutz stehen
– mit Schwimmbecken, Fußboden-, Wand- oder Deckenheizungen, Photovoltaikanlagen
– in welchen sich Wertsachen oder eingelagerter Hausrat befinden
– Gebäude, bei denen es sich nicht um Ferien- oder Wochenendhäuser handelt und die aus anderen
   Gründen (z. B. Verkaufsabsichten, Sanierung etc.) dauerhaft oder überwiegend nicht genutzt werden,
– die nicht durch ein handelsübliches Sicherheitsschloss (möglichst bündig) gesichert sind.
– Feststehende Wohnwagen / Mobilheime
– Kündigung durch Vorversicherer oder Aufhebung in beiderseitigem Einverständnis.
– Ferien- oder Wochenendhäuser, die dauerhaft aus anderen Gründen (Verkaufsabsichten, Sanierung etc.)
   nicht genutzt werden (leer stehen).

>>> Für solche Risiken nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.