Photovoltaikversicherungen im Vergleich

Top Angebote für Photovoltaikversicherungen

Angebote ohne Selbstbeteiligung enthalten

Bis zu 60% Ersparnis durch unseren Vergleich

Wir beraten Sie auch gern individuell und persönlich

Schutz bei Schäden von Photovoltaikversicherungen

Obwohl Photovoltaikanlagen technisch zuverlässig sind, stellen Betriebsschäden eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar. Die fachgerechte Installation kann sicherlich das Schadenrisiko mindern, aber keinesfalls ausschließen. Bei Ausfall der Anlage durch einen Sachschaden kommt es zum Ausfall der Stromerzeugung. Somit wird die kalkulierte Amortisation stark beeinträchtigt. Photovoltaikanlagen werden oft günstig finanziert. Damit die Rechnung in jedem Fall aufgeht, ist es sinnvoll, die PV-Anlage gegen unvorhersehbare Schäden zu versichern.

Unter den Versicherungsschutz fallen meist sämtliche, zur PV-Anlage gehörenden Teile, einschließlich der Befestigungsmaterialien, wie

• Photovoltaikmodule inklusive Modultragekonstruktion

• Montageset

• Wechselrichter, Akkumulatoren

• Transformatoren

• Überspannungsschutzeinrichtungen

• Gleich- und Wechselstromverkabelungen

• Einspeise- und Erzeugungszähler

• Elektronische Überwachungsgeräte

• Anzeigetafeln

• Back Up Systeme

 

Welche Schäden/Gefahren sind ggfs versichert?

• Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit

• Feuer, Brand, Blitzschlag, Explosion

• Überspannung, Kurzschluss

• Diebstahl

• Höhere Gewalt, Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus

• Hagel, Sturm, Frost, Schneedruck, Überschwemmung

• Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler

• Tierverbiss

• Erdbeben bis 25% der Versicherungssumme*

 

Weitere Kosten die jeweils auf „Erstes Risiko“ je Schadenereignis mitversichert sind

• Aufräumungskosten-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten

• Dekontaminations- und Endsorgungskosten für Erdreich

• Bewegungs- und Schutzkosten

• Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten

• Gestellung von Gerüsten

• Bergungsarbeiten

• Bereitstellung eines Provisoriums

• Luftfracht

>> Da die versicherten Gefahren, abhängig vom gewählten Tarif und Gesellschaft, unterschiedlich versichert sind (auch der Höhe nach), ist ein Vergleich der Leistungen der Hausratversicherungen unverzichtbar.

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß VersVermV

Tarife berechnen, vergleichen, beantragen und sich schützen