Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen im Vergleich beim Experten - Freies Versicherungsbüro Kellert - Versicherungsmakler

Vermögensschadenhaftpflicht im Vergleich

Sollte ein "Muss" für jede Berater / Dienstleister sein.

Große Auswahl an Versicherern & Tarifen.

Spezielle Deckungskonzepte für viele Berufe.

Wir beraten Sie auch gern persönlich.

Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen im Vergleich

Eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ist eine Berufshaftpflichtversicherung für alle Personen und Firmen, bei denen ein Berufsversehen echte Vermögensschäden - in der Regel nicht Personen- oder Sachschäden - zur Folge hat.

Dies betrifft hauptsächlich Tätige aus dem Dienstleistungssektor, die aus beruflichen Gründen fremde Vermögensinteressen wahrnehmen und beratend, begutachtend, prüfend, verwaltend, vollstreckend, beurkundend und/oder aufsichtsführend für andere tätig werden.

Spezielle Vermögensschadenhaftpflichtpolicen vermitteln wir unter anderem für folgende Berufsgruppen:

Rechtsanwälte

Notare

Steuerberater

Wirtschaftsprüfer

Sachverständige

Immobilienmakler

Facility Manager

Hausverwalter / Verwalter von WEG- und Sondereigentumsgemeinschaften

HINWEIS:

Angesichts stetig steigender Streitwerte bieten viele Berufshaftpflichtversicherungen für Rechtsanwälte, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, die zur Absicherung der beruflichen Existenz dienen, aufgrund zu niedriger Versicherungssummen keinen ausreichenden Schutz mehr.

Wir vertmitteln daher auch Exzedenten-Versicherungen speziell für Sie als Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer. Sie dient zur Ausweitung Ihres Schutzschirms, über den Sie mit Ihrer bestehenden Berufshaftpflichtversicherung bereits verfügen.

Ab € 1 Mio. Mindestdeckung bieten wir Ihnen eine flexible Anschlussversicherung, mit der Sie jegliches Risiko einer Unterversicherung de facto ausschließen können.

Die Bedingungen Ihrer Grundabsicherung werden dabei in den geschlossenen Vertrag übernommen.

Was wir für Sie tun:

Analyse der beruflichen bzw. der gewerblichen Risikosituation

Ermittlung des Versicherungsbedarfes

Überprüfung und Vergleich von Versicherungsbedingungen und Klauseln

Auswahl der Gesellschaften

Übernahme der Verhandlungen und des Schriftwechsels mit den Gesellschaften

ständige Überprüfung des bestehenden Versicherungsschutzes und ggf. Anpassung des Versicherungsschutzes an geänderte Risiko- und Marktgegebenheiten

Ermittlung von Kostenoptimierungsmöglichkeiten durch Überprüfung und ggf. Änderung oder Kündigung von bestehenden Versicherungsverträgen

Betreuung und Verwaltung von bestehenden Versicherungsverträgen

Unterstützung im Schadensfall

Sie wünschen eine Beratung oder Angebote?

>>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf