Fahrrad-Vollkaskoversicherung

* Schutz fürs Fahrrad bis 5.000 Euro, für Pedelec / E-Bike bis 7.500 Euro

* Schutz bei Diebstahl, Vandalismus, Beschädigungen, Verschleiß uvm

* Leistungen als Neuwertersatz oder für Reparaturkosten

* Schutz fürs mitgeführte Zubehör & Gepäck

Fahrrad-Vollkaskoversicherung

Der Rundumschutz für Ihr Fahrrad, Pedelec oder E-Bike

Bisher hatte man fast nur die Möglichkeit, sein hochwertiges Fahrrad, E-Bike oder Pedelec gegen Diebstahl abzusichern.

Mit der Fahrrad-Vollkaskoversicherung hat man praktisch einen Rundumschutz gegen die Tücken des „Fahrrad-Alltages“.

Sie versichert nicht nur den Diebstahl und Raub des Fahrrades, sondern auch:

Reparaturkosten oder Ersatz bei Schäden durch Vandalismus, Beschädigungen durch Unfall, Fall-oder Sturzschäden, Brand, Blitzschlag, Verschleiß, Bagatellschäden und das alles zum Neuwert und ohne Selbstbehalt

Weiterhin versichert sind Diebstahl von fest mit dem Fahrrad verbundenen Teilen sowie Fahrradzubehör oder Fahrradgepäck bis 1.000 €, wie z.B. Fahrradanhänger, Beleuchtung, Fahrradkompass, Fahrradschloß, Fahrradtasche, Fahrradkorb, Kindersitz, Sattelkissen, Spiegel, Werkzeug, Bekleidung, Zelt

Dieser Versicherungsschutz gilt auch für Pedelecs und E-Bikes bis 25 km/h und für die keine Führerschein- oder Versicherungspflicht besteht.

▼ Die Leistungen im Details für Fahrräder:

 
Versichert werden können hochwertige, muskulär betriebene Fahrräder einschließlich der fest mit dem Fahrrad verbundenen und zur Funktion des Fahrrades gehörenden Teile:
- welche durch eine Privatperson erworben wurde und nur zu privaten Zwecken genutzt werden
- mit einem Kaufpreis zwischen 999 und 5.000 Euro
- welche nicht älter als 3 Jahre sind
- keine Beschädigungen aufweisen, welche die Funktionalität beeinflusst
- eine Rahmennummer oder Codierungsnummer haben
 
Nicht versicherbar sind:
- Eigenbauten
- Umbauten, wenn die nachträglich angebrachten Fahrradteile 20% des Verkaufspreises übersteigen
- Velomobile, vollverkleidete Fahrräder, Carbon-Fahrräder, Dirt-Bikes
 

>> Für Elektrofahrräder, E-Bikes, Pedelecs sowie Fahrräder mit Hilfsmotor gilt der Tarif für Pedelcs / E-Bikes

Versicherungsschutz besteht zum Neuwert für:

Ersatz bei Verlust des Fahrrades durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub

Ersatz bei Diebstahl von fest mit dem Fahrrad verbundenen Teilen

Reparatur oder Ersatz bei Vandalismus und Beschädigungen durch Unfall, Brand, Explosion, Blitzschlag sowie bei Fall- oder Sturzschäden

Fahrradzubehör und Fahrradgepäck bis 1.000,- Euro, wie z.B. Fahrradanhänger, Beleuchtung, Fahrradkompass, Fahrradschloß, Fahrradtasche, Fahrradkorb, Kindersitz, Sattelkissen, Spiegel, Werkzeug, Bekleidung, Zelt

sowie nachfolgende Schutzbriefleistungen:
24-Stunden-Service-Hotline
Pannenhilfe direkt vor Ort
Abschleppdienst, wenn eine schnelle Reparatur nicht möglich ist
Weiter- bzw. Rückfahrt mit dem Taxi oder der Bahn
Bergung
Leih-/Mietfahrrad
Fahrrad-Rücktransport
Übernachtung im Notfall
Werkstattvermittlung
 

Unterlagen zum Downloden:

>>> Komplette Produkt- und Leistungsübersicht zur Vollkasko für Fahrräder (pdf)

▼ Die Leistungen im Details für Pedelecs / E-Bikes:

 
Versichert werden können Pedelecs und E-Bikes bis 25 km/h und für die keine Führerschein- oder Versicherungspflicht besteht:
- welche durch eine Privatperson erworben wurde und nur zu privaten Zwecken genutzt werden
- mit einem Kaufpreis zwischen 1.499 und 7.500 Euro
- welche nicht älter als 3 Jahre sind
- keine Beschädigungen aufweisen, welche die Funktionalität beeinflusst
- eine Rahmennummer oder Codierungsnummer haben
 
Nicht versicherbar sind:
- Eigenbauten
- Umbauten, wenn die nachträglich angebrachten Fahrradteile 20% des Verkaufspreises übersteigen
- Velomobile, vollverkleidete Fahrräder, Carbon-Fahrräder, Dirt-Bikes
- Elektrofahrräder, E-Bikes oder Pedelecs für die eine Versicherungs- oder Führerscheinpflicht besteht
 

Versicherungsschutz besteht zum Neuwert für:

Ersatz bei Verlust des Fahrrades durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub

Ersatz bei Diebstahl von fest mit dem Fahrrad verbundenen Teilen

Reparatur oder Ersatz bei Vandalismus und Beschädigungen durch Unfall, Brand, Explosion, Blitzschlag, Sturm, Hagel, Überschwemmung, Lawinen, Erdrutsch sowie bei Fall- oder Sturzschäden, Verschleiß (nicht an Reifen und Bremsen) max. 3 Jahre, Bedienungsfehlern, Material-, Produktions- und Konstruktionsfehlern nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten, Feuchtigkeits- und Elektronikschäden an Akku, Motor und Steuerungsgeräten.

Fahrradzubehör und Fahrradgepäck bis 1.000,- Euro, wie z.B. Fahrradanhänger, Beleuchtung, Fahrradkompass, Fahrradschloß, Fahrradtasche, Fahrradkorb, Kindersitz, Sattelkissen, Spiegel, Werkzeug, Bekleidung, Zelt

Zusätzlich sind im EXKLUSIV-SCHUTZ nachfolgende Schutzbriefleistungen enthalten:
24-Stunden-Service-Hotline
Pannenhilfe direkt vor Ort
Weiter- bzw. Rückfahrt mit dem Taxi oder der Bahn
Leih-/Mietfahrrad
Fahrrad-Rücktransport
Abschleppdienst, wenn eine schnelle Reparatur nicht möglich ist
Sichere Aufbewahrung von Karten und Dokumenten bzw. wichtigen Daten
Übernachtung im Notfall
Werkstattvermittlung
 

Unterlagen zum Downloden:

>>> Komplette Produkt- und Leistungsübersicht zur Vollkasko für Pedelec & E-Bikes (pdf)

Angebotsrechner zur Fahrrad-Vollkaskoversicherung